Hantelbank zuhause als Alternative zum Fitnesstudio

In Deutschland steigt das Verlangen nach Fitness und Körperertüchtigung immer mehr an. War der Breitensport schon immer erste Wahl, lässt sich manche Sportart im heutigen Arbeitsstress nicht mehr ausführen. Vielen Menschen fehlt neben Beruf und Familie einfach die Zeit, am Abend noch eine Sportstätte aufzusuchen.

Muskelaufbau ist heutzutage auch ein sehr großes Thema. Aber auch für den Gang ins Fitnessstudio fehlt oftmals die Zeit. Falls im eigenen Haus oder der Wohnung genügend Platz, empfiehlt es sich daher, einen Fitnessraum zu Hause einzurichten. Da darf natürlich die Hantelbank nicht fehlen. Nun gibt es da aber ein Riesenangebot in allen Preislagen. Sich aus dieser Menge für die Passende zu entscheiden, ist nicht einfach. Vor allem stellt sich hier die Frage, ob das Training zu Hause ebenso effektiv ist, wie in einem Fitnessstudio.

Effektives Training zu Hause?

Nicht nur in einem Fitnessstudio, sondern auch zu Hause kann man effektiv etwas für seinen Körper und den Muskelaufbau tun. Es kommt nicht darauf, in Gesellschaft zu trainieren, sondern mit der passenden Motivation und den richtigen Übungen sein Home-Training durchzuführen. Den Muskeln ist es egal, an welchem Ort sie gefordert werden. Wichtig ist dabei nur, die eigene Sicherheit nicht außer Acht zu lassen. Dazu gehört auch die Auswahl der Hantelbank, denn wer mit einer Langhantel zu Hause trainieren möchte, hat zumeist keine professionelle Hilfe. Dann benötigt die Hantelbank dringend eine Ablegevorrichtung für die Langhantel, da ansonsten schnell mal ein schwerer Unfall geschehen kann.

Unterstützung durch die richtige Hantelbank oder Kraftstation

Wer effektiv zu Hause trainieren möchte, benötigt dafür auch das passende Sportgerät. Vor einem Kauf ist dringend angeraten, sich zu fragen, wie intensiv das Training zu Hause ausfallen soll. Denn danach richtet sich die Auswahl des Sportgerätes. Für ein einfaches Training reicht sicher eine Flachbank mit oder ohne verstellbarer Rückenlehne. Ist die Rückenlehne verstellbar, können damit schon deutlich intensivere Übungen durchgeführt werden. Bei etwas höheren Ansprüchen oder intensiverem Training sollte eine Hantelbank mit Zusatzausstattung gewählt werden. Diese kann bestehen aus verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Auflagen für Bankdrücken oder Armübungen oder soll die Ausstattung später sogar erweitert werden. Nicht jede Hantelbank ist erweiterbar. Ein Hantelbank Test kann helfen, die richtige Traningsbank zu finden.

Tragende Aspekte beim Kauf einer Hantelbank sind sicherlich der Geldbeutel und die häuslichen Räumlichkeiten. Je größer eine Hantelbank, desto teurer wird sie und sie benötigt mit mehr Ausstattung natürlich auch mehr Platz.Wer im eigenen Haus einen Fitnessraum einrichten kann und dort intensiv trainieren möchte, ist sicherlich mit einer richtigen Kraftstation gut bedient.

Motivation für das Training tanken

Oftmals stellt die Motivation für das Training zu Hause das größte Problem dar. Wer ins Studio geht, bekommt seine Motivation schon durch das gemeinsame trainieren mit Gleichgesinnten. Zu Hause trainieren die Meisten aber allein. Umgehen kann man das, indem man zumindest mit dem Lebensgefährten oder/und einem Freund zusammen trainiert. Zum anderen kann man sich im Internet umschauen, um einen Motivationskursus zu belegen. Das Trainieren an der Hantelbank oder der Kraftstation macht nur Sinn, wenn es Spaß macht.

Allein trainieren kann auf die Dauer langweilig werden. Dann sinkt natürlich auch die Motivation. Um die Anstrengungen des Trainings und die Zeit etwas auszublenden, ist Musik über den Kopfhörer sehr empfehlenswert. Es heißt nicht umsonst, mit Musik geht alles besser. Ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm kann ebenfalls motivieren. Woche für Woche die gleichen Übungen sind nicht unbedingt motivationsfördernd. Wer sich Ziele setzt, z. B. die kontinuierliche Steigerung der Gewichte, wird auch mit der richtigen Motivation ans Werk gehen, um seine Ziele zu erreichen. Und vor allem nicht die Belohnungen für erreichte Ziele vergessen. Es macht auch immer Sinn sein Gewicht mit Hilfe einer Personenwaage zu messen.

Die richtigen Übungen für das Hanteltraining zu Hause finden

Beispiel Hantel

Beispiel Hantel

Ohne Vorkenntnisse über das Training an einer Hantelbank stellt man sich natürlich die Frage, welche Übungen sind die Besten und wo bekomme ich einen Trainingsplan her. Das ist gar nicht so schwierig. Im Internet stehen jedem Interessierten Ratgeberportale für effektives Hanteltraining zu Hause zur Verfügung. Dabei sollte darauf geachtet werden, die eigene körperliche Verfassung sowie das vorhandene Trainingsmaterial, also Hanteln und Gewichte im Auge zu behalten.

Aus den verschiedenen Anleitungen kann recht einfach zusammengestellt werden, was man selber zu Hause durchführen möchte und kann. Als Einsteiger sollte man sich aber nicht überfordern. Mit kleinen Schritten und stemmbaren Gewichten beginnen, um die Muskeln nicht zu überfordern und Verletzungen zu vermeiden. Das Training zu Hause an der Hantelbank kann durchaus eine gute Alternative zu einem Fitnessstudio darstellen.
Mit den richtigen Geräten und der passenden Trainingsintensität ist das Home-Training mindestens genauso effektiv wie das Trainieren in einem Gym.